"Start in ein normales Leben"

Wir bieten pädagogische Arbeitsangebote für Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren an, die aufgrund krimeneller Handlungen auffällig geworden sind. Unser Angebot umfasst betreute und unbetreute Arbeitsleistungen und Beratung und Betreuung.

  • Teil unserer Leistungen ist die Aufarbeitung der Straftat und die Beratung bei Alltagsproblemen.

Wir lehren Verantwortung. Den Jugendlichen wird verdeutlicht, dass die Gesellschaft Verstöße gegen Recht ahndet, jedoch auch Möglichkeiten zur Wiedergutmachung einräumt. Ziel ist es, eine kriminelle Zukunft  zu vermeiden und Sozialisationsdefizite abzubauen.

 

Kontakt:

 

Albert-Kuntz-Straße 42

12627 Berlin

 

030 - 99 27 69 63

info@ev-mittendrin.de


Gemeinnützige Arbeit zur Ableistung einer gerichtlichen Strafe ist ein wichtiger Bestandteil im Jugendgerichtsgesetz. All unsere Leistungen finden in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und Jugendgericht statt.


Kontaktieren Sie uns:

 

MITTENDRIN leben e.V.

Lehnestraße 48

 12621 Berlin

Telefon/Fax: 030 - 99 88 160

E-Mail: sekretariat@ev-mittendrin.de

 

Facebook:
https://www.facebook.com/mittendrin.leben.ev/

 

YouTube:

https://www.youtube.com/channel/UC5HbxAkCIB9p0HXIBxqhQpA/featured