Projektbeschreibung


Der Garten der Sinne, der bereits 2008 entstand,  ist nicht nur ein Nutz- und Erholungsgarten sondern versteht sich als Umweltbildungseinrichtung für Jung und Alt. Hier werden spielend und zugleich lernend unsere Sinne gefordert und trainiert. Viele Angebote wie zum Beispiel duftende Kräuter und Blumen, ein "Fühlweg" mit unterschiedlichen Oberflächen aus Naturmaterial, selbstgefertigte Holzspiele und eigens angebautes Obst und Gemüse regen all unsere Sinne an.

 

Sie mögen gerne selbst angebautes Obst und Gemüse? Kommen Sie doch einfach mal vorbei!

 

Zudem ist der Garten der Sinne Veranstaltungsort diverser Vereinsfeste - aktuelle Termine finden sie im Veranstaltungskalender.

 

Der Verein MITTENDRIN leben e. V. ermöglicht individuelle und themenbezogene Führungen für Kinder jeden Alters, auch für Kindergartengruppen und Schulklassen, aber auch Gruppen von erwachsenen Interessierten. Der Garten der Sinne ist weitgehend Barrierefrei.


ÖFFNUNGSZEITEN: Montag - Freitag : 8 bis 14:30 Uhr |   Immer am Mittwoch: 12 bis 18 Uhr

Bei Gruppenführungen wird um Voranmeldung gebeten.

 

Garten der Sinne

Wodanstraße 6 und 40

12623 Berlin - Mahlsdorf

 

Tel. / Fax: 030 - 99 88 160

info@ev-mittendrin.de

Adresse



Der Garten der Sinne wurde durch den Europäischen Sozialfond gefördert


Kontaktieren Sie uns:

 

MITTENDRIN leben e.V.

Lehnestraße 48

 12621 Berlin

Telefon/Fax: 030 - 99 88 160

E-Mail: sekretariat@ev-mittendrin.de

 

Facebook:
https://www.facebook.com/mittendrin.leben.ev/

 

YouTube:

https://www.youtube.com/channel/UC5HbxAkCIB9p0HXIBxqhQpA/featured